header
Log in
A+ A A-

Ungefährdeter 3:0 Sieg gegen den KEC

In einer äußerst kleinlich gepfiffenen Partie behielten die Grizzlys fast durchweg die Oberhand. Vor allem ihre Anpassungsfähigkeit an die Linie der Referees bescherte den Hausherren eine nicht enden wollende Flut an Überzahlspielen, während die Gäste aus Köln einfach keinen Zugang zu diesem Spiel fanden. Dabei wurden die Haie einfach immer einmal mehr Opfer der aus dem Eistanz entliehenen Entscheidungen des Schiedsrichtergespanns Schrader/Melia. Nach einer dieser haarsträubenden Entscheidungen gelang den Grizzlys zunächst ihr erstes Überzahltor der Begegnung. Brent Aubin hatte frühzeitig (6.) die mit knapp 3500 Zuschauern gut gefüllte Eisarena zum Beben gebracht - es sollte trotz insgesamt zehn (!) weiteren Powerplay-Gelegenheiten der einzige in Wolfsburger Überzahl bleiben. Köln verteidigte insgesamt gut, brachte sich aber immer wieder durch Unachtsamkeiten und die eine oder andere Dummheit zusätzlich in Unterzahl. Doch selbst vier Minuten doppelte Überzahl im Mittelabschnitt blieben durch die Hausherren, eigentlich eine Macht im Powerplay, ungenutzt.
Das viel umjubelte 2:0 fiel indes bei numerischem Gleichgewicht (25.) und wurde aus gegebenem Anlass ausgiebigst gefeiert. Furchi hatte endlich seine lange Durststrecke beenden können und wurde vom gesamten Team überschwänglich geherzt und beglückwünscht. Vielleicht platzt nun der so lange fest verschnürte Knoten bei Wolfsburgs Torjäger?! 
Im Schlussabschnitt drehten die Haie noch einmal an der Temposchraube und setzten alles daran, doch noch den Anschlusstreffer und eventuell etwas Zählbares beim Tabellennachbarn mitzunehmen. Doch wieder brachten Schiedsrichter und eigene Dummheit (Blair Jones) den KEC aus dem Tritt, so dass die Schlussoffensive der Haie immer wieder ins Stottern geriet. Voakes' Schuss ins leere Tor (59.) besiegelte schließlich das Schicksal der Gäste und ließ die Feierlichkeiten auf den Rängen beginnen.

1:0 Aubin (Voakes - Dixon) 6.Min PP 5-4
2:0 Furchner (Wurm - Likens) 25.Min
3:0 Voakes 59.Min ENG

Zur Bildergalerie geht es HIER

Zum Spielbericht geht es HIER

Besucherzähler

Besucher gesamt: 4.645.694
Besucher heute: 1.563
Besucher gestern: 2.051
Max. Besucher pro Tag: 7.174
gerade online: 4
max. online: 95
Seitenaufrufe gesamt: 8.962.817
Seitenaufrufe diese Seite: 44
counter   Statistiken

DEL-News